Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und wird von den Krankenkassen bezahlt.
Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden und erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie. Patienten ab dem 18. Lebensjahr müssen einen geringen gesetzlichen Eigenanteil leisten.

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und wird von den Krankenkassen bezahlt. Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden und erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie. Patienten ab dem 18. Lebensjahr müssen einen geringen gesetzlichen Eigenanteil leisten.

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und wird von den Krankenkassen bezahlt. Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden und erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie. Patienten ab dem 18. Lebensjahr müssen einen geringen gesetzlichen Eigenanteil leisten.

Unsere Sprache entsteht im Kopf. Sprache, das sind für uns die Worte, die uns zur Verfügung stehen, die wir über unser Gehör aufgenommen haben und die Art und Weise, wie wir sie zusammenfügen.

Wie bekomme ich Logopädie?

Wie bekomme ich Logopädie?

Bei Kindern verordnet der Kinderarzt,  Pädaudiologe/ HNO-Arzt  oder Kieferorthopäde die Logopädie. Bei Erwachsenen stellt je nach Störungsbild der behandelnde Hausarzt, Neurologe, HNO-Arzt oder Klinikarzt aus.

Mit einer ausgestellten Verordnung wenden Sie sich an uns, wir rechnen direkt mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ab. Privatpatienten erhalten eine Rechnung.

Bei Kindern verordnet der Kinderarzt,  Pädaudiologe/ HNO-Arzt  oder Kieferorthopäde die Logopädie. Bei Erwachsenen stellt je nach Störungsbild der behandelnde Hausarzt, Neurologe, HNO-Arzt oder Klinikarzt aus.

Mit einer ausgestellten Verordnung wenden Sie sich an uns, wir rechnen direkt mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ab. Privatpatienten erhalten eine Rechnung.

Bei Kindern verordnet der Kinderarzt,  Pädaudiologe/ HNO-Arzt  oder Kieferorthopäde die Logopädie. Bei Erwachsenen stellt je nach Störungsbild der behandelnde Hausarzt, Neurologe, HNO-Arzt oder Klinikarzt aus.

Mit einer ausgestellten Verordnung wenden Sie sich an uns, wir rechnen direkt mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ab. Privatpatienten erhalten eine Rechnung.

Störungsbilder im Kindesalter

Störungsbilder im Kindesalter

Störungsbilder im Kindesalter

Im Kindesbereich kann es z.B. zu Störungen in der Lautbildung, Wortschatz oder Grammatik kommen. Auch Kinder, die spät anfangen zu sprechen, können logopädisch unterstützt werden. Fütter-und Essstörungen bedürfen ebenfalls der logopädischen Unterstützung.

Hörstörungen z.B. durch wiederkehrende Mittelohrentzündungen oder Kinder mit Cochlea-Implantat werden bei uns behandelt. Auch Stottern, LRS, kindliche Stimmstörungen, Autismus-Spektrumsstörungen oder Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten gehören dazu.

Im Kindesbereich kann es z.B. zu Störungen in der Lautbildung, Wortschatz oder Grammatik kommen. Auch Kinder die spät anfangen zu sprechen, können logopädisch unterstützt werden. Fütter-und Essstörungen bedürfen ebenfalls der logopädischen Unterstützung.

Hörstörungen z.B. durch wiederkehrende Mittelohrentzündungen oder Kinder mit Cochlear Implant werden bei uns behandelt. Auch Stottern , LRS, kindliche Stimmstörungen, Autismus-Spektrumsstörungen oder Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten gehören dazu.

Störungsbilder im Erwachsenenalter

Störungsbilder im Erwachsenenalter

Störungsbilder im Erwachsenenalter

Durch neurologische Erkrankungen wie Schlaganfälle, M. Parkinson, ALS etc. kann es zu zentralen Sprach- und Sprechstörungen kommen.

Hierbei können die Bereiche des Sprechens, Verstehens, Schreibens und Lesens betroffen sein. Stimmstörungen können organisch oder funktionell bedingt sein. Hier kommt es zu Veränderungen des Stimmklanges. Bei  onkologischen und neurologischen Erkrankungen  kann es außerdem zu Schluckstörungen kommen.

Durch neurologische Erkrankungen wie Schlaganfälle, M. Parkinson, ALS etc. kann es zu zentralen Sprach- und Sprechstörungen kommen.

Hierbei können die Bereiche des Sprechens, Verstehens, Schreibens und Lesens betroffen sein. Stimmstörungen können organisch oder funktionell bedingt sein. Hier kommt es zu Veränderungen des Stimmklanges. Bei  onkologischen und neurologischen Erkrankungen  kann es außerdem zu Schluckstörungen kommen.

Durch neurologische Erkrankungen wie Schlaganfälle, M. Parkinson, ALS etc. kann es zu zentralen Sprach- und Sprechstörungen kommen.

Hierbei können die Bereiche des Sprechens, Verstehens, Schreibens und Lesens betroffen sein. Stimmstörungen können organisch oder funktionell bedingt sein. Hier kommt es zu Veränderungen des Stimmklanges. Bei  onkologischen und neurologischen Erkrankungen  kann es außerdem zu Schluckstörungen kommen.

Unsere Angebote

Um den Patienten unserer Praxis die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen,  haben wir vielfältige Schwerpunkte durch Weiterbildungen setzen können. 

So fließen in unsere logopädischen Behandlungsplanungen  neben den üblichen Therapiemethoden noch weitere Konzepte  wie die sensorisch-integrative Mototherapie, Castillo-Morales-Therapie zur oro-facialen Regulation,  manuelle Stimm-und Schluckbehandlung, Kinesiotaping, Shiatsutechniken und Elemente aus dem Padovan-Konzept ein.

Zusammenarbeit

Kooperationen

Seit vielen Jahren versorgen wir eine Vielzahl von Einrichtungen in und um Kaltenkirchen. Hierzu gehören Altenheime, integrative Kindertagesstätten und Schulen.

Wir arbeiten eng mit Physio- , Ergotherapeuten, Heilpädagogen sowie den Ärzten zusammen. So können Therapieinhalte und Ziele der Behandlung abgestimmt werden, um für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. 

Seit vielen Jahren versorgen wir eine Vielzahl von Einrichtungen in und um Kaltenkirchen. Hierzu gehören Altenheime, integrative Kindertagesstätten und Schulen.

Wir arbeiten eng mit Physio- , Ergotherapeuten, Heilpädagogen sowie den Ärzten zusammen.
So können Therapieinhalte und Ziele der Behandlung abgestimmt werden, um für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. 

©2021 Praxen für Logopädie Kaltenkirchen | Impressum |Datenschutz

©2019 Praxen für Logopädie Kaltenkirchen | Impressum |Datenschutz

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner